Zum Inhalt springen

Fertiggarage mit Bodenplatte Preis ermitteln

    Wenn Sie für ihre Fertiggarage mit Bodenplatte den Preis ermitteln wollen, müssen Sie einige Punkte beachten. Dieser Artikel gibt ihnen Ansatzpunkte für die Planung.

    Preis Bodenplatte – auf Details achten

    Wer sich eine Bodenplatte für die Fertiggarage erstellen lassen möchte sollte sich überlegen, wer diese Bodenplatte überhaupt erstellen soll. Folgende Fragen sollten Sie sich beantworten:

    • Ist die Bodenplatte im Preis enthalten (beim Kauf der Fertiggarage)
    • Welche Qualität muss die Bodenplatte haben
    • Sind in der Baugenehmigung Angaben zum Fundament gemacht
    • Wenn das Bodenfundament selber gemacht wird: Wo bekomme ich den Beton her?
    • Preise Bodenplatte – wer erstellt mir ein Angebot?

    Wenn Sie bei diesen Punkten unsicher sind, sollten Sie einen Experten zurate ziehen. Gerade bei einer Fertiggarage oder einem Carport sind die Kosten Bodenplatte doch sehr unterschiedlich. Ein Fertiggaragenberater kann ihnen genau das Fundament empfehlen, das für Sie günstig und doch solide ist.

    Fertiggarage mit Bodenplatte Preis ermitteln

    Den Preis für die Bodenplatte können Sie über folgende Wege ermitteln.

    • Fachfirma für Fertiggaragen fragen
    • örtlicher Bauunternehmer
    • Architekt (für Planung)
    • Internet-Anfrage

    Wir empfehlen, sich erst mal über die üblichen Kanäle zu informieren. Die Erfahrung zeigt das die meisten Kunden dann doch lieber zu einer Fachfirma gehen, da beim Bau einer Fertiggarage viele Punkte zu beachten sind. Wenn Sie die Kosten für die Bodenplatte unverbindlich erfragen wollen, füllen Sie bitte unser Beratungsformular aus. Unser Kundenberater berät Sie eingehend zu den vielen Möglichkeiten eine Bodenplatte für die Fertiggarage herzustellen

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert